Selena - BERATUNG & COACHING

Erfolgreich in die Leichtigkeit

Rotes Zelt - Frauenkreis

Zusammenkunft zur Stärkung und Zelebrieren der Weiblichkeit

Vor langer, langer Zeit, da gab es Frauen-Zusammenkünfte. Frauen zogen sich bewusst während ihrer Menstruation zurück. In einem geschützten Rahmen, der es ermöglicht, gut zu sich zu sein und die Kraft der Blutung zu erfahren. Frei von Ablenkungen und Aufgaben der Außenwelt. Das gibt es auch heute noch in manchen Kulturen.

Doch hier ist es üblich, dass Menschen funktionieren und konstant gleich leistungsfähig sein sollten. Wer schon einmal eine Monatsblutung hatte bzw. einer Person nahesteht, die sich vor Schmerzen schon vor oder während der Menstruation krümmt, kann möglicherweise Verständnis aufbringen, dass es mehr als kraftraubend ist, diese Anforderung zu erfüllen.

Momentan entstehen mehr und mehr Räume zum Innehalten und Austauschen. Wir menstruieren zwar nicht mehr zur selben Zeit, doch wir können Kraft tanken, für jene Phasen im Zyklus, wo wir besonders viel davon benötigen.
Einmal monatlich hast nun du die Gelegenheit, dich im Kreis von Wohlgesinnten auszutauschen, achtsam und wertschätzend. Wahrgenommen werden, angenommen werden.

Vertrauen erfahren und Vertrauen bilden. Den Mut finden sich zu öffnen und Zuversicht spüren, in der Annahme positive Erfahrungen zu machen.

Hier hast du die Möglichkeit gut zu dir zu sein, dir Ruhe zu gönnen und dich zurück zu lehnen. Entspannen und durchatmen.

Der geschützte Rahmen des Roten Zelts bietet Sicherheit und Geborgenheit. Das Gesagte bleibt im Raum!

Ablauf:

  • Eingangs werde ich einen Satz, eine Karte, ein Bild mitbringen in unser Zelt und vielleicht ist das eine Inspiration.
  • Jede Person, die sich mitteilen möchte, hat dazu die Möglichkeit. Das rote Zelt bietet Zeit und Raum für persönliche Erfahrung zu Weiblichkeit, Menstruation, Sexualität,... und die Gefühle die damit verbunden sind. Stille, vielleicht ein bestätigendes Nicken sind die Antwort.
  • Einfach zuhören ist ebenso möglich.
  • Im Anschluss gibt es eine geführte Yoga Nidra Einheit (mit unterschiedlichen Themen intuitiv von mir gewählt).
    Hier eine Aufnahme zum Kennenlernen:

Wenn du magst, ziehe ein rotes Kleidungstück an.

Termine:
Mittwoch, jeweils von 19:00 Uhr bis ca. 20:30 Uhr

24. November 2021
22. Dezember 2021
26. Jänner 2022
16. Februar 2022
23. März 2022

20. April 2022
18. Mai 2022
22. Juni 2022
20. Juli 2022

Kosten: Aufwandsentschädigung pro Abend: 10 €
Aufwandsentschädigung für 5 Abende: 45 €*
Aufwandsentschädigung für 9 Abende: 80 €*

*Bezahlung jeweils am Ende des ersten Abends.

Bitte eine Unterlage und eine Decke für die Yoga Nidra Übung mitnehmen.

Ort und Anmeldung:
Wiesenstraße 3, 4655 Vorchdorf (vor Fischböckauerstraße 94)
Bitte Anmeldung per Mail an kontakt@selena-beratung.at oder SMS 0650 80 95 226
(Anmeldeschluss ist jeweils bis zum Sonntag davor. Danke!)

Schön, dass du da bist


E-Mail
Anruf
Infos