News



25.11.2021

Internationaler Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen

auf Wikipedia zu lesen:

Seit 1981 organisieren Menschenrechtsorganisationen wie z. B. Terre des Femmes jedes Jahr zum 25. November Veranstaltungen, bei denen die Einhaltung der Menschenrechte gegenüber Frauen und Mädchen thematisiert wird. Sie haben die allgemeine Stärkung....


06.11.2021

"So wollen sie nicht mehr arbeiten"

in großen Lettern im Standard unter Agende: Die große Resignation am Arbeitsmarkt zu lesen, des weiteren unter Karrierenstandard: "Vier Tage arbeiten, drei Tage frei". Das alte System brökelt, doch ein neues ist noch nicht da,... weiterlesen

 


06.11.2021

"Wut nach Tod von schwanderer Polin"

zu lesen im International Teil des Standard. Aufgrund des verschärften Abtreibungsgesetztes warteten die Ärzte von Izabela auf den Tod Fötus (22. Schwangerschaftswoche). Dieser war nicht überlebensfähig und wurde vom Körper abgestoßen. Die Schwangere wurde... weiterlesen


06.11.2021

"Heute wie damals"

titelt des Standard unter Bildung & Karriere. Kaitlyn Chang wird mit Christine Heindl verglichen, da beide bei der Arbeit mit Baby erschienen. Chang hielt einen Konferenzvortrag mit Kind im Tragetuch und Heindl stillte bei einer Parlamentssitzung (1990). Beide machen mit ihrer Intervention aufmerksam, dass sie beruflich aktiv und Mutter sind. Laut Chang sahen 5,5 Millionen Menschen ihren Linkedin eintrag dazu. #MomToo wurde geboren, wo Erfahrungen geteilt werden. Chang bezeichnet, das kämpfen Beruf und Familie zu koordinieren als "Schwanensee-Syndrom": "Wie Schwäne gleiten viele Frauen anmutig übers wasser, aber paddeln unter Wasser wie verrückt."


06.11.2021

"Doku über Menstruation"

Es ist soweit! Endlich gibt es eine Dokumentation über die Menstruation. Toti Baches bringt das Tabuthema mit "Red Cunt – Reconsidering Periods" auf die Kinoleinwände. Motivation für den Film war, dass sie ihrer Tochter die Periode als positiv vermitteln wollte und bis zu diesem Zeitpunkt selber Schwierigkeiten damit hatte... Der Trailer zum Film siehe Link: https://www.stern.de/kultur/film/doku-ueber-menstruation---red-cunt--feiert-die-periode-30895144.html


10.09.2021

"Diskussion über ein Tabu-Thema"

titelt die OÖ Nachrichten (Kultur & Leben, Seite 21) heute am Weltsuizidpräventionstag. "Das Thema Suizid kann jeden treffen. Gemeinsam lassen sich sinnvolle Perspektiven entwickeln.", so Marina Gottwald, Psychotherapeutin. Silvia Breitwieser von der Telefonseelsorge macht darauf aufmerksam, dass sich die Anzahl der jugendlichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den täglichen Chats während der Corona-Krise vervierfacht hat.


09.09.2021

"SCHLAF GUT!"

Geniale Tipps für alle, für die Einschlafen bzw. Durchschlafen ein negativ besetztes Thema ist. Im carpe diem (Ausgabe 05/21, S. 124 - 139!) findet sich eine Vielfalt an Möglichkeiten mit Leichtigkeit Schlaf zu finden. Wie wäre es mit einer geführten Meditation, dem Kerzenflackern zu sehen, Zirbenholzduft, eine Katze streicheln oder einem Minzbonbon?

19.06.2021

"Besser leben mit Zyklus-Power"

Mich freut besonders, dass in der freundin (Juni Ausgabe - 13/2021) ein Beitrag zum Menstruationszyklus zu finden ist!

"Schlecht Laune, Schmerzen, dann wieder überraschende Energieschübe... Das ständige Auf und Ab unseres Zyklus empfinden wir meist als anstrengend. Doch wer sein Leben bewusst im Einklang mit der Menstruation plant, kommt besser durch den Alltag", titelt Barbara Sonnentag.

Unter der Rubrik GESUNDHEIT erfährt frau ab Seite 81 wissenswertes zum weiblichen Zyklus.


E-Mail
Anruf
Infos